Angebote zu "Crisis" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Göttliche Komödie: Hölle
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue, gut lesbare Übersetzung, klar und genau, in natürlicher Sprache. Sie wird ergänzt durch: Zahlreiche knappe Erläuterungen und Lesehilfen, eine Einführung in die Göttliche Komödie und in Dantes Zeit, eine Biographie des Dichters, eine Übersicht über seine sonstigen Werke und ein ausführliches Register.Dantes Göttliche Komödie ist ein Höhepunkt der Weltliteratur. Obwohl im Mittelalter geschrieben, ist sie immer noch lebendige Lektüre. Doch ist es keine Komödie.Es ist die Schilderung einer ungewöhnlichen Reise, die der Pilger Dante antreten muss. Ihren Anfang nimmt sie bei einer "midlife crisis", wo "der rechte Weg" verlorengeht. Die Reise führt ihn hinab in die Hölle, dann hinauf auf den Läuterungs-berg und schliesslich ins Paradies. Ganz am Schluss wird ihm ein Blick auf das Licht Gottes zuteil. Aber er muss wieder zur Erde zurück. Es ist der Weg eines Menschen zu immer grösserer Selbsterkenntnis. (Man kann die Göttliche Komödie durch-aus auch psychologisch lesen.)15pirituelle Einsichten und konkrete, überraschende Geschehnisse mischen sich. In zahlreichen Begegnungen mit namhaften Persönlichkeiten im Jenseits erfahren wir von diesseitigen Schicksalen. Ein reiches Panorama des weltlichen Geschehens entfaltet sich. Es zeigen sich Höhen und Tiefen der Gesellschaft, der Politik, aber auch des familiären Lebens. Neben Vorbildlichem ist da auch Betrug, Verrat, Gewalt, Habgier und Machtstreben. In Dantes unnachahmlicher Sprache werden selbst schwierigere Themen fasslich und Abstraktes anschaulich.Im Italienischen ist die Göttliche Komödie in Versen mit kunstvollen Reimen gehalten. Sie im Deutschen zu imitieren, wirkt gezwungen und unbefriedigend. Diese Übersetzung strebt eine natürliche Sprache an, mit der Möglichkeit, die Zeilen als Verse zu lesen.

Anbieter: buecher
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Göttliche Komödie: Läuterungsberg
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine neue, gut lesbare Übersetzung, klar und genau, in natürlicher Sprache. Sie wird ergänzt durch: Zahlreiche knappe Erläuterungen und Lesehilfen, eine Einführung in die Göttliche Komödie und in Dantes Zeit, eine Biographie des Dichters, eine Übersicht über seine sonstigen Werke und ein ausführliches Register. Dantes Göttliche Komödie ist ein Höhepunkt der Weltliteratur. Obwohl im Mittelalter geschrieben, ist sie immer noch lebendige Lektüre. Doch ist es keine Komödie. Es ist die Schilderung einer ungewöhnlichen Reise, die der Pilger Dante antreten muss. Ihren Anfang nimmt sie bei einer „midlife crisis“, wo „der rechte Weg“ verlorengeht. Die Reise führt ihn hinab in die Hölle, dann hinauf auf den Läuterungs-berg und schliesslich ins Paradies. Ganz am Schluss wird ihm ein Blick auf das Licht Gottes zuteil. Aber er muss wieder zur Erde zurück. Es ist der Weg eines Menschen zu immer grösserer Selbsterkenntnis. (Man kann die Göttliche Komödie durch-aus auch psychologisch lesen.) Spirituelle Einsichten und konkrete, überraschende Geschehnisse mischen sich. In zahlreichen Begegnungen mit namhaften Persönlichkeiten im Jenseits erfahren wir von diesseitigen Schicksalen. Ein reiches Panorama des weltlichen Geschehens entfaltet sich. Es zeigen sich Höhen und Tiefen der Gesellschaft, der Politik, aber auch des familiären Lebens. Neben Vorbildlichem ist da auch Betrug, Verrat, Gewalt, Habgier und Machtstreben. In Dantes unnachahmlicher Sprache werden selbst schwierigere Themen fasslich und Abstraktes anschaulich. Im Italienischen ist die Göttliche Komödie in Versen mit kunstvollen Reimen gehalten. Sie im Deutschen zu imitieren, wirkt gezwungen und unbefriedigend. Diese Übersetzung strebt eine natürliche Sprache an, mit der Möglichkeit, die Zeilen als Verse zu lesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Göttliche Komödie: Paradies
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine neue, gut lesbare Übersetzung, klar und genau, in natürlicher Sprache. Sie wird ergänzt durch: Zahlreiche knappe Erläuterungen und Lesehilfen, eine Einführung in die Göttliche Komödie und in Dantes Zeit, eine Biographie des Dichters, eine Übersicht über seine sonstigen Werke und ein ausführliches Register. Dantes Göttliche Komödie ist ein Höhepunkt der Weltliteratur. Obwohl im Mittelalter geschrieben, ist sie immer noch lebendige Lektüre. Doch ist es keine Komödie. Es ist die Schilderung einer ungewöhnlichen Reise, die der Pilger Dante antreten muss. Ihren Anfang nimmt sie bei einer „midlife crisis“, wo „der rechte Weg“ verlorengeht. Die Reise führt ihn hinab in die Hölle, dann hinauf auf den Läuterungs-berg und schliesslich ins Paradies. Ganz am Schluss wird ihm ein Blick auf das Licht Gottes zuteil. Aber er muss wieder zur Erde zurück. Es ist der Weg eines Menschen zu immer grösserer Selbsterkenntnis. (Man kann die Göttliche Komödie durch-aus auch psychologisch lesen.) Spirituelle Einsichten und konkrete, überraschende Geschehnisse mischen sich. In zahlreichen Begegnungen mit namhaften Persönlichkeiten im Jenseits erfahren wir von diesseitigen Schicksalen. Ein reiches Panorama des weltlichen Geschehens entfaltet sich. Es zeigen sich Höhen und Tiefen der Gesellschaft, der Politik, aber auch des familiären Lebens. Neben Vorbildlichem ist da auch Betrug, Verrat, Gewalt, Habgier und Machtstreben. In Dantes unnachahmlicher Sprache werden selbst schwierigere Themen fasslich und Abstraktes anschaulich. Im Italienischen ist die Göttliche Komödie in Versen mit kunstvollen Reimen gehalten. Sie im Deutschen zu imitieren, wirkt gezwungen und unbefriedigend. Diese Übersetzung strebt eine natürliche Sprache an, mit der Möglichkeit, die Zeilen als Verse zu lesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Degraded Capability
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

This text integrates a critical interpretation of Western policy toward the former Yugoslavia with analysis of media coverage of the Kosovo crisis and war. With international contributors including Edward S. Herman and John Pilger, it covers topics such as the use of Holocaust imagery.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
On Palestine
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

On Palestine is Noam Chomsky and Ilan Pappe's indispensable update on a suffering region. What is the future of the Boycott, Divestment, and Sanctions movement directed at Israel? Which is more viable, the binational or one state solution? Ilan Pappé and Noam Chomsky, two leading voices in the struggle to liberate Palestine, discuss these critical questions and more in this urgent and timely book, a sequel to their acclaimed Gaza in Crisis. 'Chomsky is a global phenomenon . . . he may be the most widely read American voice on foreign policy on the planet' The New York Times Book Review 'Ilan Pappé is Israel's bravest, most principled, most incisive historian' John Pilger 'This sober and unflinching analysis should be read and reckoned with by anyone concerned with practicable change in the long-suffering region' Publishers Weekly (on Gaza in Crisis)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Gaza in Crisis
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Gaza in Crisis is Noam Chomsky's clear-sighted analysis of an area in a desperate impasse. From the targeting of schools and hospitals, to the indiscriminate use of white phosphorus, Israel's conduct in 'Operation Cast Lead' has rattled even some of its most strident supporters. In Gaza in Crisis, Noam Chomsky and Ilan Pappe survey the fallout from that devastation, and place the massacre in Gaza in the context of Israel's long-standing war against the Palestinians. It is a rigorous, historically informed and much-needed analysis of the situation and will be welcomed by all those eager for Chomsky's and Pappe's insights into yet another political catastrophe. 'Noam Chomsky is a global phenomenon . . . he may be the most widely read American voice on foreign policy on the planet today' The New York Times Book Review 'Ilan Pappe is Israel's bravest, most principled, most incisive historian' John Pilger Noam Chomsky is the author of numerous bestselling political books, including Hegemony or Survival, Failed States, Interventions, What We Say Goes and Hopes and Prospects, all of which are published by Hamish Hamilton/Penguin. Ilan Pappe is Professor of History at the University of Exeter, co-director of the Exeter Centre for Ethno-Political Studies, director of the Palestine Studies Centre at the University of Exeter, and the author of various books, including the bestselling The Ethnic Cleansing of Palestine (Oneworld).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Gaza in Crisis
10,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Gaza in Crisis is Noam Chomsky's clear-sighted analysis of an area in a desperate impasse. From the targeting of schools and hospitals, to the indiscriminate use of white phosphorus, Israel's conduct in 'Operation Cast Lead' has rattled even some of its most strident supporters. In Gaza in Crisis, Noam Chomsky and Ilan Pappé survey the fallout from that devastation, and place the massacre in Gaza in the context of Israel's long-standing war against the Palestinians. It is a rigorous, historically informed and much-needed analysis of the situation and will be welcomed by all those eager for Chomsky's and Pappé's insights into yet another political catastrophe. 'Noam Chomsky is a global phenomenon . . . he may be the most widely read American voice on foreign policy on the planet today' The New York Times Book Review 'Ilan Pappé is Israel's bravest, most principled, most incisive historian' John Pilger Noam Chomsky is the author of numerous bestselling political books, including Hegemony or Survival, Failed States, Interventions, What We Say Goes and Hopes and Prospects, all of which are published by Hamish Hamilton/Penguin. Ilan Pappé is Professor of History at the University of Exeter, co-director of the Exeter Centre for Ethno-Political Studies, director of the Palestine Studies Centre at the University of Exeter, and the author of various books, including the bestselling The Ethnic Cleansing of Palestine (Oneworld).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Göttliche Komödie: Hölle
8,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Eine neue, gut lesbare Übersetzung, klar und genau, in natürlicher Sprache. Sie wird ergänzt durch: Zahlreiche knappe Erläuterungen und Lesehilfen, eine Einführung in die Göttliche Komödie und in Dantes Zeit, eine Biographie des Dichters, eine Übersicht über seine sonstigen Werke und ein ausführliches Register. Dantes Göttliche Komödie ist ein Höhepunkt der Weltliteratur. Obwohl im Mittelalter geschrieben, ist sie immer noch lebendige Lektüre. Doch ist es keine Komödie. Es ist die Schilderung einer ungewöhnlichen Reise, die der Pilger Dante antreten muss. Ihren Anfang nimmt sie bei einer 'midlife crisis', wo 'der rechte Weg' verlorengeht. Die Reise führt ihn hinab in die Hölle, dann hinauf auf den Läuterungs-berg und schliesslich ins Paradies. Ganz am Schluss wird ihm ein Blick auf das Licht Gottes zuteil. Aber er muss wieder zur Erde zurück. Es ist der Weg eines Menschen zu immer grösserer Selbsterkenntnis. (Man kann die Göttliche Komödie durch-aus auch psychologisch lesen.) Spirituelle Einsichten und konkrete, überraschende Geschehnisse mischen sich. In zahlreichen Begegnungen mit namhaften Persönlichkeiten im Jenseits erfahren wir von diesseitigen Schicksalen. Ein reiches Panorama des weltlichen Geschehens entfaltet sich. Es zeigen sich Höhen und Tiefen der Gesellschaft, der Politik, aber auch des familiären Lebens. Neben Vorbildlichem ist da auch Betrug, Verrat, Gewalt, Habgier und Machtstreben. In Dantes unnachahmlicher Sprache werden selbst schwierigere Themen fasslich und Abstraktes anschaulich. Im Italienischen ist die Göttliche Komödie in Versen mit kunstvollen Reimen gehalten. Sie im Deutschen zu imitieren, wirkt gezwungen und unbefriedigend. Diese Übersetzung strebt eine natürliche Sprache an, mit der Möglichkeit, die Zeilen als Verse zu lesen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot
Die Göttliche Komödie: Läuterungsberg
13,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine neue, gut lesbare Übersetzung, klar und genau, in natürlicher Sprache. Sie wird ergänzt durch: Zahlreiche knappe Erläuterungen und Lesehilfen, eine Einführung in die Göttliche Komödie und in Dantes Zeit, eine Biographie des Dichters, eine Übersicht über seine sonstigen Werke und ein ausführliches Register. Dantes Göttliche Komödie ist ein Höhepunkt der Weltliteratur. Obwohl im Mittelalter geschrieben, ist sie immer noch lebendige Lektüre. Doch ist es keine Komödie. Es ist die Schilderung einer ungewöhnlichen Reise, die der Pilger Dante antreten muss. Ihren Anfang nimmt sie bei einer „midlife crisis“, wo „der rechte Weg“ verlorengeht. Die Reise führt ihn hinab in die Hölle, dann hinauf auf den Läuterungs-berg und schliesslich ins Paradies. Ganz am Schluss wird ihm ein Blick auf das Licht Gottes zuteil. Aber er muss wieder zur Erde zurück. Es ist der Weg eines Menschen zu immer grösserer Selbsterkenntnis. (Man kann die Göttliche Komödie durch-aus auch psychologisch lesen.) Spirituelle Einsichten und konkrete, überraschende Geschehnisse mischen sich. In zahlreichen Begegnungen mit namhaften Persönlichkeiten im Jenseits erfahren wir von diesseitigen Schicksalen. Ein reiches Panorama des weltlichen Geschehens entfaltet sich. Es zeigen sich Höhen und Tiefen der Gesellschaft, der Politik, aber auch des familiären Lebens. Neben Vorbildlichem ist da auch Betrug, Verrat, Gewalt, Habgier und Machtstreben. In Dantes unnachahmlicher Sprache werden selbst schwierigere Themen fasslich und Abstraktes anschaulich. Im Italienischen ist die Göttliche Komödie in Versen mit kunstvollen Reimen gehalten. Sie im Deutschen zu imitieren, wirkt gezwungen und unbefriedigend. Diese Übersetzung strebt eine natürliche Sprache an, mit der Möglichkeit, die Zeilen als Verse zu lesen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 24.11.2020
Zum Angebot